Carmen und ver.di (März 2014)

 

E o céu de um azul celeste celestial
(Caetano Veloso)

06. März 2014   Trem das Cores[1]

„Fuck ver.di!“ ruft Streikbrecherin Carmen und rast mit einem gemieteten Doppeldeckeromnibus durch die Kölner Innenstadt.

„Steigt ein!“ ruft sie den an Bushaltestellen wartenden Menschen zu. „Ich fahr‘ euch wohin ihr wollt!“

Statt eines Fahrscheins erhält jeder Passagier von ihr ein Briefchen mit LSD. „Na, wo soll die Reise denn hingehen?“ fragt unsere Busfahrerin augenzwinkernd.

„Melaten“[2], stöhnt ein älterer Herr als Carmen ihm mit seinem Rollator beim Einsteigen behilflich ist. „Oh, wird doch hoffentlich nicht Ihre letzte Reise mit uns sein?“ fragt Carmen besorgt.

 

[1] Zug der Farben. Titel eines Liedes von Caetano Veloso, in dem er Erfahrungen auf einem LSD-Trip besingt.

[2] Was Highgate in London, Père Lachaise in Paris, Arlington in Washington, Prazeres in Lissabon, Bellu in Bukarest, Cristóbal Colón in La Habana…, das ist Melaten in Köln